Kollektion: Ghana Filmposter – handgemalt auf recycelter Leinwand (gebrauchte Mehlsäcke)

Handgemalte Ghana-Filmplakate sind einzigartige Stücke authentischer afrikanischer Kunst!
Diese Art von Postern wurde viele Male in Museen auf der ganzen Welt ausgestellt und ist hochsammelbar!
Hier ist ein wenig über den Ursprung dieser Kunstform.
Mit der Ankunft von Video und Videokassetten in den 1980er Jahren in Ghana (Westafrika) wurde ein mobiles Kino für den kleinen Filmvertrieb geschaffen.
Die örtlichen Betreiber waren mit einem Fernseher, einem Video und gelegentlich mit einem tragbaren Generator ausgestattet.
Sie zogen von Ort zu Ort und zeigten ihre Filme - manchmal in sozialen Clubs oder Häusern und während der Nacht unter freiem Himmel !!!
Um so viele Zuschauer wie möglich zu sammeln, mussten sie für ihr Geschäft werben und brauchten riesige Plakate. Aus diesem Grund wurde eine neue Kunstform geboren.
Talentierte Künstler erstellten nach dem Betrachten der Filme großformatige Poster mit Ölfarbe auf Leinwand. Aufgrund der Nichtverfügbarkeit und der hohen Kosten der importierten Leinwände verwendeten die Künstler gebrauchte Mehlsäcke, die zusammengenäht waren.
Der Künstler hatte die Freiheit, im Film gesehene oder nicht gesehene Szenen hinzuzufügen und zu ändern, um das Poster attraktiver zu machen. Dies ist der Grund, warum diese handgemalten Plakate eher als KUNST gelten als die üblichen Plakate. Jeder von ihnen ist EINZIGARTIG und mit Ausnahme des Filminhalts drücken sie die Vision des Künstlers selbst aus.
Aufgrund des "harten" Lebens der Plakate (transportiert gefaltet oder gerollt, während ihrer Runden in ganz Ghana mehrere Monate lang unter Regen und Sonne ausgestellt) wurden die meisten Plakate zerstört und die überlebenden haben Beschädigungen an den Enden der Leinwand, Schalen , Risse und andere Gebrauchsspuren.
Mitte der neunziger Jahre, als Fernsehen und Video in Ghana weiter verbreitet waren, ging die Popularität des mobilen Kinogeschäfts zurück und brach fast zusammen.
Die Gewinne der mobilen Kinobetreiber gingen zurück und sie konnten es sich nicht mehr leisten, dass die "teuren" Künstler ihre Plakate bemalten.
Gegenwärtig verwenden sie Fotokopierpapierplakate, um Kosten zu senken und zu überleben.
Weitere Informationen zu dieser Art von Kunst finden Sie unter: "Extreme Leinwand: Handgemaltes Filmplakat aus Ghana" mit über 350 farbenfrohen Beispielen dieser einzigartigen Poster.

Filter:

Verfügbarkeit
0 ausgewählt Zurücksetzen
Preis
Der höchste Preis beträgt 395.00 $ Zurücksetzen
$
$

Produkt(e)

Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

Produkt(e)

Verfügbarkeit
Preis

Der höchste Preis beträgt 395.00 $

$
$

Produkt(e)